Da wäre ich doch gerne mal da, wenn die Post zugestellt wird 😉

Heute waren wir, Manuela, der beste Ehemann von allen, das Raubtier und ich am Rhein. Wir hatten gehört, dass der Rhein voll breit sein soll. Weiterlesen

Magisches Motto 2.12 – Meine Weihnachtszeit
#Fotoprojekt17 – Weihnachten

Da sich die Themen der Fotoprojekte dieses Mal so ähneln und auch beide Projekte mit diesem Beitrag ein Ende finden, fasse ich sie diesmal zusammen.  Hier seht ihr Weihnachtliches aus dem Münsterland mit der ein oder anderen „schrägen“ Linse. Weiterlesen

Die Squeezerlens ist manchmal gar kein so doller Teamplayer. Es kann vorkommen, dass sie einem einfach mal das Licht ausschaltet. 😉 Oder ich mache einen dummen Fehler? Jetzt möchte ich doch gerne wissen, warum das so passiert, wie es passiert.  Na – sie schaltet nicht alles Licht aus, aber hier ist um den Stern herum nicht viel zu sehen. Im nächsten Bild sieht das wieder ganz anders aus.  Weiterlesen

Gemütlichkeit.

Gemütlichkeit hat für mich ganz viel mit angenehmem Licht zu tun…  (Anne) 

Weiterlesen

25 27 Weiterlesen

Nachdem ich die letzten Tage eine ganz neue „Baustelle“ hatte und gar nicht mehr dazu kam mich den Bildern vom Wochenende zu widmen, war die Überraschung gerade groß. Weiterlesen

Meddag

Herbstspaziergang.

und zwar bitte ich euch um einen: Herbstspaziergang. Schnappt euch eure Kamera und eine kuschelige Jacke und los geht’s!  (Anne) 

Weiterlesen

Anne vom Landleben möchte diesen Monat von uns Himmel & Sonne sehen.

Himmel & Sonne.

Es geht um die Kombination vom Himmel (und allem, was sich da an Wolken, Vögeln und was nicht sonst noch alles befindet) mit der Sonne.  (Anne)

Im Gegensatz zu dem Wetter, was sich mir hier heute bietet, bekommt ihr Sonnenbilder zu sehen. Im September 2017 werde ich wohl keine Sonne mehr zu Gesicht bekommen ? – Ich hoffe auf den Oktober ?  (Anne)

Weiterlesen

Anne vom Landleben möchte diesen Monat von uns Alte Mauern sehen. Alte Mauern. Ob Ruinen oder liebevoll in Schuss gehaltene denkmalgeschützte Bauten, ob schnuckelige Fachwerkhäuschen oder imposante Burgen – diesmal stehen Gebäude im Mittelpunkt, die bereits etliche Jahrzehnte auf dem Buckel haben.. (Anne)

Löchern, Bahnhöfen und Haltepunkten… – Bahnhof VII

Heute war mal wieder Bahnhofstag … ab ins Ruhrgebiet und eine Runde durch Essen fahren …
Weiterlesen

alter Bahnhof Olpe

Legden Kugelbild

Münsterland – Sonntag – 14.02 Uhr – Weiterlesen

Heute musste ich „dienstlich“ nach Recklinghausen reisen. Weiterlesen

Nachdem Reinhard kürzlich den Bahnhof Schleswig fotografierte, hat es mich am gestern, am Feiertag, wieder gepackt. Diesmal hat es den linken Niederrhein getroffen und einen vergessenen Bahnhof kurz hinter Dinslaken. Weiterlesen

Ende Mai veröffentlichte der Zwetschgenmann – Lutz Prauser – auf seinem Blog den Beitrag: Sechs Bahnhöfe auf einen Streich.

Unseren alten Bahnhof

Bahnhof Borken Westfalen

Alter Bahnhof Borken / Westfalen

hatte man in den letzten Jahren abgerissen und dafür so einen neumodernen Haltestellen-Bahnhof errichtet. Ein Stück Geschichte geht damit verloren …

Neuer Bahnhof Borken / Westfalen

Neuer Bahnhof Borken / Westfalen – das Gebäude ist die Arbeitsagentur und hat mit dem Bahnhof an sich nichts zu tun.

Weiterlesen

Kontraste

Kontraste sind das Thema von Paleicas Magischen Mottos im April. Weiterlesen