Rehbergerbrücke

21.11.2020


Im Ruhrgebiet leuchtet alles nur noch auf Sparflamme oder wird nicht mehr repariert. Anders lässt sich die halbe Beleuchtung an der Rehbergerbrücke, die auch als Slinky Springs bekannt ist wohl nicht erklären. Für Fotografen ist das jetzt nicht der Hit. Da fährt man nach Jahren mal wieder dorthin und dann sowas! Aber – es ist wie es ist – also habe ich dennoch ein Foto gemacht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 17 =