#Bigger Picture A30-W08

15.01.2019


Die 25. Aufgabe kommt von Andreas. Er hat A30 – „Fotografiere ein Foto“ gezogen. Meine Wissenskarte dazu ist W08 – Farbkontraste.

Ein Foto zu fotografieren ist ja ein bisschen kritisch, was die Bildrechte angeht. Eine Spiegelung ist ja nicht direkt das Bild und dennoch ein Bild. Auch hat es hier 2 Bilder erwischt. In der schmalen Gasse in Münster musste ich ein wenig rechts-links tanzen um den richtigen Bildausschnitt zu bekommen. Da ich auf Farbkontraste aus war, kam mir der gelbe Sandstein und das blaue-graue Bild, was sich in den Scheiben spiegelte gepaart mit dem blauen Rahmen des Fahrrads gerade recht. Die weihnachtliche Girlande rechts im Bild gehört zu dem Xian Asia Streetfood Restaurant in der Bolandsgasse, die aus dem Fenster heraus so einige Menschen vor dem Hungertod gerettet haben. 😉

Und ja – mein Objektiv ist in Ordnung – es war das Sol45 von Lensbaby. All diese merkwürdigen Verzerrungen sind so gewollt.

.
Diesmal musste ich noch eins machen … wisst ihr, dass ihr die Fritz!Fon Telefone mit euren eigenen Bildern schmücken könnt?
.

Zu den Teilnehmern dieses Monats

.


Die neue Aufgabe für den Februar heißt:


A05 – Motive im Anschnitt

Alle bisherigen Beiträge

A18-W09
A32-W02
A26-W01

Habt ihr auch Interesse an den Karten? Ihr könnt sie euch hier bestellen.

.

Du möchtest mitmachen?

Da wir immer wieder gefragt werden, ob ihr mitmachen könnt… Wir können die Aufgaben nicht öffentlich hier rein schreiben nur anreißen. Wer aber die Karten hat, kann ab sofort gerne mitmachen. Ihr könnt euch gerne diesen Button dafür mitnehmen – einfach den link dazu aus dem Kästchen darunter kopieren und bei euch einfügen:

.

”#BiggerPicture

.

Hier findet ihr die Spielregeln. Postet euren Beitrag einfach in unsere Kommentarfunktion – wir sammeln die Links dann unter dem Beitrag, damit ihr nicht die ganzen Kommentare durchsuchen müsst. Veröffentlichen könnt ihr euren Beitrag zu dem Monatsthema dann immer erst nach dem 15. des Monats um 8 Uhr unter dem von uns jeweiligen Beitrag zu dem Thema. Wir freuen uns auf eure Beiträge!
8 Kommentare
  1. Christina
    Christina sagte:

    Hi Birgit, gefällt mir ebenfalls sehr gut. Schön dynamisch durch den Lensbabyeffekt. Fritzfon kenne ich zwar nicht, aber schon toll was man alles so mit seinen Fotos bestücken kann. LG Christina

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Christina. Fritzfon sind Telefone die zum gleichen Hersteller gehören wie die FritzBox. Damit geht viel – Radio hören, E-Mails, Babyfon, Wecker … wenn du Smarthome hast, kannst Du das auch steuern. Ach jede Menge halt … unter anderem auch normal telefonieren 😉 und wie man sieht das Display mit einem eigenen Bild bestücken 😉

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Antworten
  2. Lictpoetin
    Lictpoetin sagte:

    Eine tolle Umsetzung des Themas. Durch die Spiegelung ist ja das Foto als solches gar nicht sofort erkennbar. Will sagen, springt nicht gleich ins Auge. Das macht es aber aus. Vor allem, wenn es so passend ist. Gefangen nimmt meinen Blick die Dame links oben. Sagt vielleicht auch was. Andere rasen mit dem Fahrrad vorbei.

    Foto Fritz!Fon. Wollt mir grad nicht gelingen. Muss ich noch mal weiter schauen.

    Jetzt suche ich aber erst mal Ampeln. 😉
    LG
    Ela

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Ela! Ja, das ist ein Bild für den zweiten oder längeren Blick. Fritzbox – Telefonie – Telefoniegeräte – Telefon anwählen = Stift drücken – Merkmale des Telefoniegerätes – Hintergrundbild …

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Dir – Zufall Birgit – man muss die Augen aufhalten und so etwas sehen und manchmal hat man dann Glück. Etwas hin und her tanzen um den Ausschnitt passend zu machen. Ein paar blöde Kommentare dazu einfangen 😉 fertig ist das Bild.

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] – ah-photografie Birgit – Seh-N-Sucht Manuela – […]

  2. […] Die neue Aufgabe findet ihr bei Birgit. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.