als ich die wahnwitzige Idee hatte, aus diesem Bild etwas „Zauberhaftes“ zu erstellen. Das sind nicht meine Bilder! Nur meine Bearbeitung…

Ich liebe die Schneemassen, die sie dort vor Ort haben ebenso wie die Berge, aber das ergeht vermutlich jedem, der auf dem platten Land lebt so. Das mit dem Bild verzaubern hatten wir schon mal gemacht, nur waren beim ersten Bild Realität und Zauber nicht so weit voneinander entfernt.

Original 1

Original 1

Bearbeitung 1

Bearbeitung 1

Beim 2. Bild, waren die Schneemassen verschwunden und auch der Berghang sah etwas „strubbelig“ aus. Autos, Mülltonnen – irgendwie musste das versteckt werden … Nebel schien mir eine gute Idee … Die bunten Häuschen gefielen mir ja recht gut und die Anordnung im Bild war auch ok, wenn man unten die angeschnittenen Häuschen abschneidet. Leider gab es im Vergleich zum Bild vorher viel zu wenig Schnee. Also musste das vorhandene aufgepeppt werden…

Original 2

Original 2

Bearbeitung 2

Bearbeitung 2

Diese Bearbeitung 2 war nach Nacharbeit entstanden, weil meine ursprüngliche Version richtig bunt war. Ich lade sie einfach mal als Vergleich dazu.

Bearbeitung BUNT

Bearbeitung BUNT

Sowas geht mit LR und PS – während der Bearbeitung merkt man gar nicht so sehr, was sich verändert. Als ich aber das Vorher-Nachher Bild angeschaut habe, war ich auch selber überrascht über das Ergebnis.

Im Übrigen mag ich die untere und bunte Version des Bildes immer noch besonders gerne. Auch wenn sie so bunt ist – oder gerade deswegen. Der Realität entspricht sie eh nicht mehr, dann darf sie für meinen Geschmack auch kräftig daneben liegen 😉

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.