6 Kommentare
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Danke Heidi – verraten? Au ja…

      Also wir haben die schnellste Kamera mit der meisten Schärfentiefe im Haus gesucht – die gehört momentan meiner Tochter und die schafft 5 RAW-Bilder in der Sekunde. Dann haben die Hunde kein Essen im Napf bekommen – sonst würden sie ja platzen, wenn wir ihnen dann auch noch so viel zuwerfen 😉

      Gestern hatten wir auch noch Glück mit dem Wetter und sind auf einen freien Platz gegangen, wo der jeweilige Hund dann sitzen durfte, meine Tochter Futter werfen und ich versucht habe das Spektakel einzufangen.

      Die Kamera hat auch einen Sportmodus, den ich auf anraten meiner Tochter kurz genutzt habe, von dem ich aber im Nachhinein überhaupt nicht begeistert war, weil eigentlich nur die Bilder mit 1/6000 – 1/2500 Sek. scharf geworden sind und dieser Sportmodus meinte 1/400 Sek. würde ausreichen 😉 Mit diesem Modus kenne ich mich aber auch nicht aus, weil meine Kamera so einen Schnick-Schnack gar nicht hat und ich auch gut damit auskomme einzustellen, was ich für richtig halte 😉

      Ja und dann haben wir mit beiden Hunden ca. 400 Fotos gemacht und davon sind 85 annähernd ok und diese 2 hier halt gut gewesen. Wir müssen also noch üben 🙂

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.