IR – Weißabgleich

01.05.2021


Das wäre jetzt Weißabgleich so wie ich ihn setze und weitere Entwicklung in LR.

Hier habe ich den Weißabgleich in LR auf Grün gesetzt und habe dann in PS den Kanaltausch vorgenommen.

Dies ist meine Art des Weißabgleichs in LR und Kanaltausch in PS.

Weißabgleichsstudien für Bernhard. Ursprung war dieser Beitrag und die Kommentare.  Wie auch immer – ich mag Wolken gerne weiß und daher setze ich den Weißabgleich halt anders. In seinem 2. Beitrag ist Bernhard den Wolken aus dem weg gegangen indem sein Bild gar keine Wolken mehr hat 😉 Das ist ein guter Trick, aber sobald wieder Wolken im Bild sind ist das Problem das gleiche wie in seinem Beitrag davor.

Mir ist es ja auch gleich, wie Bernhard das macht und Menschen, die blaue Wolken mögen, dürfen diese gerne in den Bildern haben. Ich mag sie nicht.

1 Kommentar
  1. Bernhard
    Bernhard sagte:

    Liebe Birgit,

    vielen Dank für Deine Weißabgleichsstudien in Sachen Infrarotfotografie. Ich habe den Ball aufgenommen und mit einem Infrarotwolkenbild (Das mit dem Radfahrer an der Donau) die Weißabgleichsstudien weitergeführt: https://deramateurphotograph.de/2021/05/02/in-der-infrarotfotografie-gibt-es-kein-richtig-oder-falsch/

    Ich finde es echt super von Dir, dass wir uns in unseren Blogs darüber austauschen können. Ich kann auf jeden Fall da noch ganz viel davon lernen.

    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend.

    LG Bernhard

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 10 =