IRre schön – Borken – 2020 – 35/52

20.08.2020


Westruper Heide – Haltern


Das Bild ist mit einer völlig normalen – nicht umgebauten – Canon EOS R – Kamera aufgenommen worden.  Als Objektiv kam das Canon EF 24-100 f/4 L IS zum Einsatz und ein Hoya R72 Infrarotfilter mit 720nm.

2 Kommentare
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Hallo Bernhard,

      eine Kamera ist ein Werkzeug – dieses hat den Vorteil FokusPeaking zu haben, was ab einem bestimmten Alter eine nicht zu unterschätzende Hilfe sein kann. Die Kamera ist KEIN IR-Umbau – sie ist noch in völlig normalem Zustand. Dennoch gehen IRs wirklich gut – abgesehen davon, dass es selten Menschen gibt und die Bäume meist tanzen.

      Ansonsten ist sie so gut wie die alte Kamera 😉 Die vielen Megapixel sind eher von Nachteil – Nachts kann man nicht mehr so lange belichten und man muss das Gerät noch ruhiger halten, da man ansonsten in den Details Unschärfen hat. Also nicht immer auch gut!

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + sieben =