LiebhaberIn

15.01.2015


Wie sagte Herr Feininger: Ein Amateur ist jemand, der etwas aus Liebe zur Sache tut. Das Wort Amateur kommt vom lateinischen amator, „Liebhaber“, und von amare, „lieben“. Das sollte man nie vergessen, denn in dem Wort liegt der Schlüssel zum Erfolg: Was man nicht mit Liebe tut, wird man nie wirklich gut machen. Auf Fotografie bezogen heißt das: Wenn man das Motiv, das man fotografieren möchte, nicht „liebt“ – d.h., kein echtes Interesse an ihm empfindet – sollte man es übergehen und den Film für eine für eine bessere Gelegenheit aufheben, denn das Foto kann einfach nicht „gut“ werden. Hier haben Amateure einen unbezahlbaren Vorteil gegenüber den „Profis“.

Andreas Feininger, Richtig sehen – besser fotografieren, 1973

Fotografieren ist mein Hobby. Ich darf es tun und tue es gerne, sehr gerne sogar. Und so sammele ich viele wunderbare Augenblicke; magische Momente, wie ich sie sehe. Die Welt gesehen mit meinem Herzen und meiner Seele, Dinge mit dem Sucher sichtbar gemacht, die sonst niemand gesehen hätte. Man könnte es auch meditatives Fotografieren nennen, die Zeit anhalten,  Stress gehen lassen und in die Ruhe abzutauchen um die innere Stille zu fühlen und um Kreativität einen Raum zu geben.

Und so sammele ich die kleinen magischen Augenblicke seit Mitte 2010, dem Jahr in dem eine digitale Spiegelreflexkamera in mein Leben kam, ein. Lesen, lernen, Fehler machen, Probieren und wieder Probieren, herausfinden, warum Dinge nicht so funktionieren, wie ich es mir denke, Zusammenhänge verstehen und von Regeln lesen, die man nicht immer unbedingt braucht. Lernen, anderen über die Schulter schauen, Bilder betrachten und „dumme“ Fragen stellen.

Meine Bilder nehme ich im RAW-Format auf und entwickele sie mit Lightroom. Und dann folgt die kreative Bildbearbeitung zum Teil in Lightroom – zum Teil in Photoshop – je nach Bild und je nach Lust und Laune.

.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.