Eine Annäherung

19.11.2021


Bei Reinhard geht es gerade um „Fine Art“.  Kunst die keinen Zweck haben muss – Kunst die einfach nur schön sein muss. Sind meine beiden Fruchtkörper hier jetzt FineArt oder einfach nur 2 Pilze? Also ein Schnappschuss war es nicht! Mich wurmt ja immer noch diese „riesige“ Schärfentiefe meiner leichten Crop-Kamera und ich war gezielt auf Jagd gegangen. Ja ich weiß, jeder andere findet scharf ja scharf und toll. Ich finde scharf auch schön, aber wenig Scharf und weiches Scharf reicht mir. Und daher war ich mal wieder unterwegs um „weiche“ Pilze zu fotografieren. Mit wenig Schärfentiefe, sehr wenig und wenig Spektakel im Bild. Aber führen meine Bemühungen dann zu einem FineArt-Bild? Es darf gedacht werden…

4 Kommentare
  1. lichtbildwerkerin
    lichtbildwerkerin sagte:

    Sehr schön! Fine Art assoziiere ich mit Schwarzweiß, warum, weiß ich gar nicht. Irgendwo las ich mal, dass Künstler sich und ihren Werken dieses Prädikat nicht selbst verleihen sollten, sondern es von kunstversierten Fachleuten verliehen bekommen. Ein Ansatz, der mir gut gefällt 😉.

    Antworten
      • Seh-N-Sucht
        Seh-N-Sucht sagte:

        Moin Reinhard,

        mir geht es nicht anders als Dir. Was sind die Kriterien? Wird FineArt zu FineArt weil du es FineArt druckst? Kann ich
        mir nicht vorstellen! Wird dieses Wort vielleicht einfach nur von vielen missbraucht? Vielleicht nutzen viele S/W, weil
        es mit S/W angefangen hat? Vielleicht ist das sowas wie die OOC-Religion? Niemand der früheren Fotografen hat
        unentwickelte Negative weiter gegeben… und jedes JPG aus der Kamera hat eine Entwicklung erfahren! Geht ja
        technisch gar nicht anders…

        Und wenn Composing FineArt ist, dann gehören für mich Pavel Kaplun, Uli Steiger, Olaf Giermann dazu.
        Dann wäre das Fairy Tale Forest ein FineArt?;-)

        Composing hat aber einen Namen – also muss man es nicht FineArt nennen. Das wäre ja schon sehr komisch.

        Ich stehe also genauso dumm da wie zuvor. Ganz schön tricky dieses Thema…

        Herzliche Grüße
        Birgit

        Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Moin Conny,

      ja das mit dem FineArt bei meinem Pilz war ja auch eher provokativ gemeint. Je mehr ich suche desto mehr denke ich
      FineArt ist Composing. Ich stolperte zufällig über dieses Video und nun steh ich dummer als zuvor da.

      Eine Kommission, die diesen Titel verleiht macht also Sinn – nur nach welchen Kriterien wird da ausgesucht?

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + fünf =