Fairy tale forest

17.01.2021


7 Kommentare
  1. Subhash
    Subhash sagte:

    Leider sind keine EXIF-Daten im Bild. Es interessiert mich immer mit welchen Objektiven fotografiert wird. Auch in diesem Fall ist das „Werkzeug” ja nicht unerheblich …

    Jedenfalls eine schöne Aufnahme mit viel Atmosphäre!

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Nee, ich mache keine Exifs mehr. Nachdem einer mit gleicher Kamera und gleichem Objektiv mit genau meinen Einstellungen ein Foto gemacht hat und das gar nicht so wurde, wie meins. Ich war dann die Böse war, weil ich das angeblich nicht richtig angegeben habe. Die Person hatte sich wohl extra auch noch das Objektiv gekauft. Nee – mit solchen Spacken gebe ich mich nicht mehr ab, daher gebe ich Informationen nur noch auf Nachfrage heraus. Denn Licht und räumliche Gegebenheiten kann ich nicht beeinflussen.

      Dieses Bild ist mit 210 mm (auf KB gerechnet) mit einer Crop-Kamera (1,5.fach) bei f/4, 1/3 Sek. freihändig entstanden. Die Tiere habe ich aus eigenen anderen Aufnahmen hinzugefügt. War eine Aufgabe der Monthly Photo Challenge die da lautet: Natural Composite.

      Ich hoffe ich konnte Dir damit helfen.

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Antworten
      • Subhash
        Subhash sagte:

        Dumme Leute gibt es immer wieder. Manche müssen auf die harte Tour lernen, dass ein Mikrophon noch keine Sängerin macht und ein Objektiv keine gute Fotografie.
        Danke jedenfalls für deine Angaben! Ist eine märchenhafte Aufnahme geworden. Mit entsprechender Stimmung wozu die scharfen und auch harten Vögel und der weiche Hintergrund beiträgt.

        Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Seh-N-Sucht Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × drei =