IRre schön – Borken – 2020 – 27/52

02.07.2020


In den Feldern um Borken.


Das Bild ist mit einer Canon Crop-Kamera aufgenommen  worden, deren Sperrfilter entfernt und gegen einen 700 nm IR-Filter getauscht wurde. Als Objektiv kam das Canon EF-S 10-22 f/3.5-4.5 zum Einsatz.

2 Kommentare
  1. Subhash
    Subhash sagte:

    Es ist interessant zu sehen, wie „Falschfarben“ wirksamer sind, wenn im selben Bild Dinge mit annähernd „natürlichen“ Farben vorkommen, wie hier der Hochstand.

    Haben deine Aufnahmen noch so viel Farbinformation, die du herausholen kannst, oder hast du einzelne Büsche bemalt? – Für die Bildwirkung gleichgültig, aber aus technischem Interesse gefragt.

    Antworten
    • Seh-N-Sucht
      Seh-N-Sucht sagte:

      Das Bild habe ich mehrfach in andere Farbrichtungen entwickelt und dann über Ebenen die Büsche einzeln herausgearbeitet. Bei 700nm kommt ja bekanntlich nicht mehr so viel farbiges Licht an und so ist das etwas schwieriger mit den Farben – aber wie man sieht nicht unmöglich 😉

      Herzliche Grüße
      Birgit

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 5 =