Beiträge

Löchern, Bahnhöfen und Haltepunkten… – Bahnhof VII

Heute war mal wieder Bahnhofstag … ab ins Ruhrgebiet und eine Runde durch Essen fahren …
Weiterlesen

Münsterland – Sonntag – 14.02 Uhr – Weiterlesen

Heute musste ich „dienstlich“ nach Recklinghausen reisen. Weiterlesen

Nachdem Reinhard kürzlich den Bahnhof Schleswig fotografierte, hat es mich am gestern, am Feiertag, wieder gepackt. Diesmal hat es den linken Niederrhein getroffen und einen vergessenen Bahnhof kurz hinter Dinslaken. Weiterlesen

Ende Mai veröffentlichte der Zwetschgenmann – Lutz Prauser – auf seinem Blog den Beitrag: Sechs Bahnhöfe auf einen Streich.

Unseren alten Bahnhof

Bahnhof Borken Westfalen

Alter Bahnhof Borken / Westfalen

hatte man in den letzten Jahren abgerissen und dafür so einen neumodernen Haltestellen-Bahnhof errichtet. Ein Stück Geschichte geht damit verloren …

Neuer Bahnhof Borken / Westfalen

Neuer Bahnhof Borken / Westfalen – das Gebäude ist die Arbeitsagentur und hat mit dem Bahnhof an sich nichts zu tun.

Weiterlesen